Ein Danke geht an...


SHAITANA

 

 

Wir sind unendlich traurig, denn mit 23 Jahren ist Shaitana von uns gegangen. In unseren Herzen ist sie unvergessen. Wir sind dankbar für 18 tolle Jahre.



Bibis Mama Rita,

weil sie uns immer so fleißig hilft (z. B. Longe, Näheinheiten und viiiiieles mehr).


unsere Eltern,

weil sie uns immer zum Training und zu den Turnieren fahren und das Voltigieren natürlich auch bezahlen ;) .


Frederick,

denn wer weiß, was auf alle den Turnieren ohne seine Glückbringenden Kräfte geschehen wäre? Natürlich dann auch nochmal ein Danke an Svenja, die ihn uns schenkte, als sie leider mal nicht mitstarten durfte.

Erkennungszeichen: rotes Haarband der Gruppe am Ringelschwanz, also, wenn er uns mal abhanden kommt wisst ihr wo er hingehört ;)